SOMMERTRENDS 2017: DAS KÖNNEN SIE ANZIEHEN!

Anfang des Sommers haben Sie für den Abend geplant, mit Ihren Freundinnen auszugehen. Sie stellen sich vor Ihren Schrank, um Ihr Outfit zu wählen, aber plötzlich merken Sie, dass Sie sich mit den Trends des Sommers 2017 gar nicht auskennen. Ihnen kommen Zweifel … was soll ich anziehen? Welche Farben passen zusammen? Und welche Accessoires gehören dazu?

 

Keine Sorge! Was wie eine kleine Katastrophe aussah, kann leicht mit diesem praktischen Leitfaden gelöst werden, der Ihnen die Trends der Saison und die Neuheiten der letzten internationalen Modeschauen beschreibt.

 

Zuerst muss gesagt werden, dass sich der Stil dieses Jahr mit einem einzigen Wort skizzieren lässt: 60er Jahre! Tatsächlich haben die Tendenzen der Sixties in Sachen Mode immer noch das Sagen, und es sieht ganz so aus, als würden sie niemals unmodern! Also müssen Sie wissen, dass Sie Kleider mit Blumenmotiven tragen können, vor allem, wenn sie bestickt sind und helle Töne zeigen. Was die Farben anbetrifft – falls eine alle anderen dominiert, so ist es dieses Jahr das Gelb, das von Kopf bis Fuß kleidet und sogar auf die Accessoires abgestimmt wird. Und wenn Sie das Gelb auf Ihrer ersten Bräune tragen, ist es ein echter Hingucker! Dazu kommt, dass einer der sommerlichen Trends 2017 das asymmetrische Cocktailkleid ist, einfarbig oder bedruckt, perfekt für einen netten Abend mit den Freundinnen bei einem köstlichen Drink.   

 

Wenn Sie einen legeren Look bevorzugen, können Sie dagegen unter den großen Klassikern des Sommers wählen wie natürlichen und unbehandelten Geweben: Canvas, Leinen oder Baumwolltuch, nicht zu vergessen die zeitlosen Denim stoffe! Tragen Sie Blusen, Hosen und, wenn es abends etwas frischer wird, ausgewaschene oder zerrissene Jeansjacken, die Ihrem Outfit direkt einen aggressiven Touch aus den 90er Jahren verleihen. 

Bei den Hosen ist der hoch (sogar sehr hoch!) sitzende Bund besonders angesagt, zu dem in der Taille bunte, kontrast farbene Gürtel getragen werden.

 

Und was ist mit den Füßen? Was passt zu den Sommertendenzen 2017? Ganz einfach: schöne Sandalen mit Keilabsatz. Sie machen schlank, sind bequem und passen zu vielen Stilen! Wenn es dann noch ein Schuh mit der Technologie Bioprint® von Scholl ist, können Sie ihn den ganzen Tag tragen. Das Fußbett aus Gummi und Naturkork hält den Fuß immer in der richtigen Stellung, und der Tragekomfort begleitet Sie bei all Ihren Unternehmungen. Sie können zwischen verschiedenen Modellen wählen, die elegant und gleichzeitig cool wirken und für jeden Anlass geeignet sind! 

Und – sind Sie jetzt bereit, sich im Sommerlook 2017 zu präsentieren?